Robot Points FG

Robot-Points

Präzisionsdiamanten für die Kavitäten- / Kronenstumpfpräparation und minimalinvasive Therapie

Exakt dosierte Mengen natürlicher Diamantpartikel werden gleichmäßig auf einem einteiligen Rohling aus gehärtetem, rostfreiem Stahl verteilt. Das optimale Verhältnis zwischen dem herausragenden und eingebundenen Teil des Diamantkorns sorgt für ein vibrationsarmes Schleifen und höchste Standzeit.

Körnungen
Neben den standardgekörnten Robot Points (S, ohne Schaftmarkierung) gibt es eine Auswahl von supergroben (X, schwarze Schaftmarkierung), groben (C, grüne Schaftmarkierung), feinen (F, rote Schaftmarkierung) und extrafeinen (V, gelbe Schaftmarkierung) Diamanten.

Minimal-invasive Diamanten
Für eine maximale Schonung und Erhaltung gesunder Zahnsubstanz wurden Robot Points für die minimal-invasive Therapie entwickelt. Zur Feinpräparation von keilförmigen Defekten bis hin zu okklusalen Kavitäten stehen sechs spezielle Formen zur Verfügung.

Die unterschiedlich geformten, filigranen Schleifkörper haben eine sehr homogene Diamantkörnung (100 µm, Standard). Für eine optimale Sicht auf die zu präparierende Fläche verfügen sie über extrem kleine Kopflängen (von 0,7 bis 2,0 mm) und einen schlanken Instrumentenhals. Zur gezielten Präparation im Sinne des MiCD-Konzepts werden diese speziellen Robot Points mit einer maximalen Drehzahl von 300.000 eingesetzt.

Vorteile

  • Exakte, gleichmäßige Verteilung natürlicher Diamantpartikel
  • Fünf Körnungen: supergrob, grob, standard, fein, extrafein
  • Schaft und Arbeitsteil aus einteiligem Rohling
  • Lange Standzeit
  • Präzisionsrundlauf

Anwendungsbereiche

  • In der Zahnarztpraxis
    Für Kavitäten- und Kronenstumpfpräparationen sowie die Bearbeitung von Füllungsmaterialien
  • Im Dentallabor
    Z. B. für Feinkorrekturen an vollanatomisch gestalteten keramischen Kauflächen von Kronen, Inlays und Onlays; Bearbeitung der Approximalbereiche

Einsatzbereich
Geeignet für folgende Materialien:
Zahnschmelz, Keramik, Komposit, Füllungsmaterialien wie GIZ, Zemente

info
Robot Points sollten intermittierend mit leichtem Druck und Wasserkühlung verwendet werden!

Produktübersicht

Broschüren

Robot Points
DE-32
Abrasives
DE-32FR-32GB-32

Beipackzettel

Robot Points
GB-32

Gebrauchsanleitungen

Anwendungs- und Sicherheitshinweise zu rotierenden Instrumenten
DE-32ES-32FR-32GB-32GR-32IT-32NL-32PL-32RO-32RU-32SE-32

Sicherheitsdatenblätter

Robot Points // Version 04
DE-32FR-32GB-32HU-32IT-32NL-32PL-32PT-32RO-32RU-32SE-32

Formenübersicht

Robot Points
DE-32GB-32