Vintage Halo

Vintage Halo

Leuzitverstärkte Feldspatkeramik für alle gängigen Aufbrennlegierungen

Das hochschmelzende Keramiksystem mit einer natürlichen Lichtstreuung und -Reflexion (Halo-Effekt) wurde in mehrjähriger Zusammenarbeit mit Makoto Yamamoto entwickelt. Bereits mit einer Basisschichtung, bestehend aus Opaque Dentin, Dentin und den opalisierenden Inzisalmassen erhält man natürlich wirkende Restaurationen, ohne spezielle Effektmassen einsetzen zu müssen. Mit einer Brenntemperatur von ca. 910 °C für den Dentinbrand ist Vintage Halo ideal für die Kombination mit allen Standard- und Bio-Aufbrennlegierungen.

Anwendungsbereiche
Kompatibel mit allen gängigen Aufbrennlegierungen mit einem WAK-Bereich von 13,5-14,4 x 10-6K-1 (25 °C bis 500 °C)

Vorteile

  • Naturidentische Opaleszenz und Fluoreszenz auch nach mehreren Bränden
  • Problemlose Verarbeitung von Aufbrennlegierungen mit einem Silberanteil von bis zu 30 %
  • Rationelles Schichtsystem durch modifizierte 2-Schicht-Technik (Body / Opal Inzisal)
  • Individuelle Farbindikatoren für alle Einzelmassen
  • Hohe Standfestigkeit beim Schichten
  • Geringe Brennschrumpfung

Produktinformationen

  • Vintage Halo

     

    Produkt- & Bestellinformationen als PDF-Datei

Broschüren

Vintage Halo
DE-32FR-32GB-32
Vintage Halo – Selection Chart / Farbauswahl
GB-32

Step by Step

Vintage Halo
DE-32ES-32FR-32GB-32IT-32NL-32SE-32
Vintage Halo Effect Colors
DE-32ES-32FR-32GB-32IT-32NL-32SE-32
Vintage Halo Gumy
DE-32ES-32FR-32GB-32IT-32NL-32SE-32
Vintage Halo Margin Porcelain
DE-32ES-32FR-32GB-32IT-32NL-32SE-32
Vintage Halo Red Shift / Value Plus
DE-32ES-32FR-32GB-32IT-32NL-32SE-32

Produktinformationen

Vintage Halo
DE-32GB-32

Publikationen

Vintage Halo: Implantatgetragene Suprakonstruktion im Oberkiefer
DE-32
Vintage Halo: Reproducción natural del color
ES-32