Vintage MP

Vintage MP

Keramiksystem für alle hochschmelzenden Aufbrennlegierungen

Vintage MP ist eine hochreine Mikrokeramik zur Verblendung aller konventionellen hochschmelzenden Aufbrennlegierungen mit einem empfohlenen WAK-Bereich von 13,6 bis 15,2 x 10-6K-1, gleich ob Hochgold oder NEM. Durch einen speziellen Fertigungsprozess wurde die Keramik an die indirekte Lichtstreuung des natürlichen Zahnschmelzes und des Dentins angeglichen.

Neben der zahnähnlichen Lichtstreuung überzeugt Vintage MP durch ein leuzitverstärktes kristallines Gefüge, das auch nach mehreren Brennvorgängen besonders temperaturresistente Farbpigmente in der Kristall- und Glasphase zeigt. Damit bleiben die Farbbrillanz und Tiefenwirkung auch nach mehreren Bränden erhalten.

Vorteile

  • Überdurchschnittliche Haftwerte durch goldfarbenen Base Opaque
  • Außerordentliche Farbstabilität
  • Extrem feine Pastenopaker mit hervorragender Deckkraft
  • Geringe Brennschrumpfung und homogene dichte Oberflächen
  • Intensiv fluoreszierende Schulter- und Zervikalmassen
  • Vielseitig anzuwendende opalisierende Inzisal- und Effektmassen

Anwendungsbereiche
Verblendung aller konventionellen hochschmelzenden Aufbrennlegierungen mit einem empfohlenen WAK-Bereich von 13,6 bis 15,2 x 10-6K-1, gleich ob Hochgold oder NEM

Produktinformationen

  • Vintage MP

     

    Produkt- & Bestellinformationen als PDF-Datei

Broschüren

Vintage MP
DE-32ES-32FR-32GB-32HR-32IT-32LT-32NL-32PL-32RS-32

Step by Step

Vintage MP
DE-32ES-32FR-32GB-32GR-32IT-32NL-32PL-32RO-32RU-32SE-32

Produktinformationen

Vintage MP · Vintage MP Uni-Layer
DE-32GB-32

Publikationen

Vintage MP: Frontzahnkorrektur mit Veneers
DE-32
Vintage MP: Trickreiche Keramik
DE-32
Vintage MP: Kann Zirkonkeramik die Metallkeramik ersetzen?
DE-32
Vintage MP: Mehr Natürlichkeit in der Metallkeramik
DE-32
Vintage MP: Natürlich durch zahnähnliche Lichtreflexion
DE-32
Vintage MP: Internationaler Erfahrungsaustausch - Metallkeramik auf dem Prüfstand
DE-32
Vintage MP: Do not mistake the future
FR-32GB-32
Shofu Youtube Channel

ZTM Martin Gesele über die VINTAGE Keramiksysteme.