CompoSite · CompoSite Fine

CompoSite · CompoSite Fine

Für Komposit

Ohne den Schmelz zu beschädigen, dienen die CompoSite Instrumente der Politur und Hochglanzpolitur von Komposit-Restaurationen. CompoSite Polierer werden zum Ausarbeiten und zur Vorpolitur verwendet, CompoSite Fine (mit weißer Schaftmarkierung) zur Politur. Die flexiblen und sich den Oberflächen anpassenden Kelche und Scheiben polieren sicher subgingivale und interproximale Oberflächen. Birne und Midispitze eignen sich besonders zum Polieren okklusaler und lingualer Oberflächen.

Anwendungsbereiche

  • In der Zahnarztpraxis: Finieren und Polieren von Mikro- und Hybrid-Komposit-Restaurationen, wie Inlays, Onlays, Kronen und Brücken im Mund des Patienten sowie zur Entfernung von Zementresten orthodontischer Bänder (Brackets)

Vorteile

  • Silikonpolierer mit integrierten Schleifpartikeln
  • Abgestimmte Härte des Silikons
  • Optimales Verhältnis von Anpressdruck zu Umdrehungszahl
  • Zahnschmelz schonend
  • Kein zusätzliches Poliermittel erforderlich
  • Hohe Standzeit

Produktinformationen

  • CompoSite · CompoSite Fine

     

    Bestellinformationen & Formenübersicht als PDF-Datei

Broschüren

Abrasives
DE-32FR-32GB-32

Beipackzettel

CompoSite · CompoSite Fine
DE-32ES-32FR-32GB-32IT-32NL-32PT-32SE-32

Gebrauchsanleitungen

Anwendungs- und Sicherheitshinweise zu rotierenden Instrumenten
DE-32ES-32FR-32GB-32GR-32IT-32NL-32PL-32RO-32RU-32SE-32

Sicherheitsdatenblätter

CompoSite · CompoSite Fine // Version 04
DE-32FR-32GB-32HU-32IT-32NL-32PL-32PT-32RO-32RU-32SE-32

Formenübersicht

CompoSite · CompoSite Fine
DE-32GB-32IT-32