SHOFU Disk ZR Lucent

SHOFU Disk ZR Lucent

Entdecke den Unterschied

SHOFU Disk ZR Lucent ist ein hochtransluzentes 5Y-PSZ-Zirkonoxid zur Herstellung von ästhetischen Restaurationen im Front- und Seitenzahnbereich.

Die vorgesinterten Fräsrohlinge sind in einer Monolayer- und mehreren Multilayer-Varianten erhältlich. Aufgrund ihrer guten Fräsbarkeit und einem Durchmesser von 98,5 mm sind sie mit allen gängigen CAD/CAM-Systemen kompatibel. Ihre herausragende Festigkeit von mehr als 1.000 MPa bei gleichzeitig hoher Lichttransmission (ähnlich der von Lithiumdisilikat) ermöglicht einen multiindikativen Einsatz.

Zur Fertigstellung kann wahlweise die Mal- und Glasurtechnik mit Vintage Art oder die Minimalschichtung nach der Cut-Back-Technik mit der Vintage ZR Keramik angewendet werden.

Vorteile auf einen Blick

  • Hochtransluzentes Multilayer-Zirkonoxid mit einer Biegefestigkeit von mehr als 1.000 MPa
  • Kompatibel mit allen gängigen CAD/CAM-Systemen (Ø 98,5 mm)
  • Sowohl für hochästhetische monolithische Restaurationen als auch im Cut-Back-Verfahren mit Schichtkeramik anwendbar
  • Natürlich feiner Farbverlauf – von inzisal nach zervikal
  • Hohe Transluzenz (vergleichbar mit Lithiumdisilikat)

3-5-1: Drei Farben in fünf Schichten in einem Blank

Die stufenlose Farbverteilung in den fünfschichtigen Rohlingen ermöglicht einen harmonisch ineinander übergehenden, naturidentischen Verlauf vom Zahnschmelz (eine Schicht, 30 %) über das Dentin (drei Schichten, 35 %) bis zum Zervikalbereich (eine Schicht, 35 %).

Je nach Höhenposition der geplanten Restauration ist es möglich, mehrere Farben einer Farbgruppe ohne aufwändiges Einfärben mit nur einem Blank zu reproduzieren.

Broschüren

SHOFU Disk ZR Lucent
DE-32GB-32IT-32