Dura-Green DIA

Dura-Green DIA

Diamantierte Schleifkörper

Dura-Green DIA eignen sich zur Bearbeitung aller keramischen Oberflächen, feiner anatomischer Details oder sensibler marginaler Bereiche. Durch die diamantierte Feinstruktur bieten Dura-Green DIA im Vergleich zu Silizium-Karbid-Instrumenten ein homogeneres Schliffbild und erhöhte Standzeiten bei der Bearbeitung vollkeramischer und zirkonbasierter Restaurationen.

Der vibrationsarme Lauf und die geringe Temperaturentwicklung geben ein angenehmes Schleifgefühl, ohne die Gefahr von Absplitterungen oder Mikrorissen. Dabei beeindrucken die Instrumente durch eine hohe Kantenstabilität und lange Standzeiten.

Vorteile

  • Effiziente und materialschonende Bearbeitung
  • Minimiertes Risiko der Mikrorissbildung
  • Geringer Anpressdruck
  • Geringe Temperaturentwicklung
  • Hohe Kantenstabilität

Anwendungsbereiche
Konturieren und Finieren indirekter Restaurationen aus Keramik, Zirkoniumdioxid, Lithiumdisilikat usw.

Einsatzbereich
Geeignet für folgende Materialien: Vollzirkon oder Zirkoniumdioxid, Lithiumdisilikat, Aluminiumoxid, Press- und Schichtkeramiken sowie Metalloberflächen

Das Reinigen sowie die individuelle Formgebung erfolgen mit dem Shofu Adjuster aus Aluminiumoxid.

Produktinformationen

  • Dura-Green DIA

     

    Bestellinformationen & Formenübersicht als PDF-Datei

Broschüren

Dura-Green DIA
DE-32FR-32GB-32

Beipackzettel

Dura-Green DIA
DE-32ES-32FR-32GB-32GR-32IT-32NL-32PL-32RO-32RU-32SE-32

Gebrauchsanleitungen

Anwendungs- und Sicherheitshinweise zu rotierenden Instrumenten
DE-32ES-32FR-32GB-32GR-32IT-32NL-32PL-32RO-32RU-32SE-32

Sicherheitsdatenblätter

Dura-Green DIA // Version 04
DE-32FR-32GB-32HU-32IT-32NL-32PL-32PT-32RO-32RU-32SE-32

Formenübersicht

Dura-Green DIA
DE-32GB-32IT-32

Publikationen

Dura-Green DIA - Ausarbeitung von CAD/CAM-Keramikmaterialien
DE-32